Datenschutzerklärung

Anmerkung

Anstelle eines halbautomatisch generierten Textes im Juristendeutsch, habe ich mich entschlossen, eine Datenschutzerklärung auf Basis des gesunden Menschenverstandes zu verfassen.

Anders ausgedrückt: Dies ist ein Hobbyprojekt. Mich nerven Cookies und Tracker auch und daher versuche ich, diese zu vermeiden.

Cookies

Für den normalen Besuch verwendet diese Website keine Cookies.

Nur wer das Kontaktformular verwendet oder Kommentare unter Beiträge verfasst, bekommt ein Cookie, dass sich die Email-Adresse merkt.

Emailadressen

Wer mit mir per Email kommuniziert, teilt mir seine Emailadresse mit. Normalerweise lösche ich Emails nach drei Jahren. Solange behalte ich die Emailadresse. Wer möchte, dass ich die Emailadresse, und somit die Email, sofort wieder lösche, schreibt das bitte einfach in die Email.

Sonstige persönliche Daten

Wer mir persönliche Daten, also Namen, Adresse, Telefonnummern etc. per Email, Kurznachrichtendienst, Kontaktformular usw. zusendet, weiß was er tut. Er/Sie macht das, weil wir diese Daten gemeinsam austauschen, damit wir kommunizieren können. Wenn der Kontakt einschläft oder der andere es explizit wünscht, werde ich die Daten löschen.

IP Adressen und Browserkennung

Jeder, der eine Website besucht, hinterlässt dort seine IP-Adresse und seine Browserkennung. Mein Provider Strato ist so nett, und anonymisiert diese IP-Adressen. In der Statistik sehe ich also nur, dass Menschen und Roboter meine Website besuchen. Die exakte IP-Adresse vom Zeitpunkt des Besuchs sehe ich aber nicht.

Ausnahmen:

  • Bei Kontaktaufnahme via Kontakformular erhalte ich vom System die Info, über welche IP und mit welcher Emailadresse jemand mit mir in Kontakt treten möchte.
  • Gleiches gilt bei Kommentaren unter Beiträgen.

Tracking

Ich setzte bewusst KEINE Trackingtools ein. Sollte sich herausstellen, dass eines der verwendeten Plugins ohne mein Wissen Tracking einsetzt, bitte ich um kurze Info.